OP(P)EN-RUN - 19.06.2016

von Alexander Kuhn

1. Oppenheimer Benefizlauf - Zugunsten des Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz

Nun ist es soweit … unter dem Namen OP(P)EN-RUN 2016 soll dieses „Laufspektakel“ erstmals am 19.06.2016 in Oppenheim stattfinden. OP(P)EN-RUN richtet sich an Läufer und/oder Menschen, die Spaß am Sport und/oder am Helfen haben.

Alle Einnahmen aus Startgeldern und Verpflegung (abzüglich Auslagen) sollen dem Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz (www.krebskrankekinder-mainz.de/) zukommen.

Distanzen von 5, 10 und 21 km (incl. Walking) werden angeboten. Die Zeit wird elektronisch gemessen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit seiner Laufzeit!

Die Verantwortlichen:

Alex Kuhn und Peter Kunze

Information für Teilnehmer des Laufes

von Peter Kunze

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des OP(P)EN-RUN 2016!
wir, das Orgateam und der FSV Oppenheim freuen uns, dich am Sonntag, den 19.06.16 beim Start unseres Benefizlaufes zugunsten Tumor- und Leukämiekranker Kinder e.V. begrüßen zu können! Nachfolgende Hinweise, die dir die Teilnahme erleichtern, bitten wir zu beachten:

Teilnahmebestätigung: Beim Abholen Deiner Startnummer / Anmeldung bringe bitte unbedingt einen Ausdruck der Bestätigungsmail, die deine Daten und deine Startnummer enthält mit! Achtung! Eine Teilnahme am Lauf ist nur möglich, wenn die Startergebühr auf unserem Konto bis 15.6.16 eingegangen ist!

Anreise: Die Oppenheimer Siedlung ist für den Besucherverkehr gesperrt! Bitte nutzt bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel. Ein Shuttlebus fährt ab Oppenheimer Bahnhof (Fährstraße ca. 50 m). PKW-Fahrer bitte den OP(P)EN-RUN Parkhinweisen folgen. Folge den Schildern zu den Parkplätzen im Gewerbegebiet (Navi-Zieleingabe: Wormser Str. 1, 55276 Oppenheim), Abfahrt B9 - Oppenheim Süd. Hier fahren ab der Haltestelle vor dem REWE von 8:00 Uhr bis 9:30 Uhr Shuttlebusse zur Landskronarena.
Eine Gesamtübersicht über die Strecke und über die Veranstaltung findet Ihr unter:

OP(P)EN-RUN 2016 Läuferinfo - https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=12O2KZzWmMe0J_K0qD6C2j1kg8GI&hl=de&usp=sharing

 
Abreise: Die Shuttlebusse fahren ab 12:00 Uhr bis einschl. 17:00 Uhr jeweils zur vollen Stunde die Parkplätze, auch Fährstraße (Bahnhof) an.

Champion-Chip oder ähnliche Systeme werden nicht benötigt. In der Startnummer, die du erhältst, ist ein Chip integriert. Die Zeitmessung wird von Runtiming realisiert.

Startunterlagen (Achtung! Abholung bereits am Samstag möglich): Deine Startunterlagen kannst du am Samstag, 18.06.16 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Anmeldebereich an der FSV-Arena (Am Stadtbad 26, Oppenheim) abholen. Am Sonntag, den 19.06.16 ist die Abholung von 8:00-9:30 Uhr möglich! Wir stellen dir einen OP(P)EN-RUN- Turnbeutel, der neben einigen Beigaben auch die Startnummer und einen Aufkleber für den Turnbeutel enthält. Sicherheitsnadeln zur Befestigung der Startnummer liegen bereit. Die Startnummer ist in voller Größe und ungeknickt sichtbar auf der Brust zu befestigen. Du bekommst zeitgleich mit der Startnummer dein Finisher-Shirt (wenn bestellt). Eine spätere Ausgabe ist nicht möglich.
 
Garderobe: Am Abgabestand neben dem Anmeldebereich kann der OP(P)EN-RUN- Turnbeutel abgegeben werden, auf den der beigefügte Aufkleber gut sichtbar anzubringen ist. Die Abgabe erfolgt auf eigenes Risiko. Lass bitte keine Wertgegenstände im Beutel. Gegen Vorlage der Startnummer erhältst du den Turnbeutel zurück (Abholung bitte bis spätestens 13:30 Uhr). Bitte keine Turnbeutel oder Taschen "wild" ablegen.

Startaufstellung, Startbereiche: Für die Läufer werden Startbereiche mit Laufzeiten gebildet. Dabei wird dein Pace (min/km) oder deine Geschwindigkeit (km/h) auf Hinweisschildern angezeigt. (Bsp: Deine Laufgeschwindigkeit liegt bei durchschnittlich 6 min/km oder 10 km/h - also ordnest du dich bei dem entsprechenden Schild 6,0 min/km ein.) Diese Einordnung soll schnelleren Läufern einen zügigen Start sichern und langsamere Läufer vor dem "Umgeranntwerden" bewahren.
Walker und Kinder ohne begleitenden Erwachsenen ordnen sich bitte bei "Walker / Kinder" ein. Läufer, die ihre Geschwindigkeit nicht einordnen können, starten bitte beim Schild "8 min/km".
Achtung! Wie in den Teilnahmebedingungen beschrieben, sind aus Sicherheitsgründen Stöcke, Kinderwagen, Fahrräder, mitgeführte Tiere u.ä. nicht gestattet!

Alle Läufer sollten sich bis spätestens 9:45 Uhr auf den entsprechenden Startplätzen befinden.
 
Der Lauf startet um 10:00 Uhr.
Verpflegungsstellen: Etwa alle 5 km gibt es eine Verpflegungsstelle mit Rossbacher Wasser ohne Sprudel und Bananen.
Sollte die Aussentemperatur über 25 °C liegen, wird es eine weitere Verpflegungsstelle auf der Hälfte der Strecke geben.

Wertung: Alle Läufer werden entsprechend ihres gemeldeten Laufes gewertet. Im Ziel ist am Ende der eigenen Laufdistanz (z.B. 5 km) die gekennzeichnete und abgetrennte Auslaufspur zu benutzen. Danach bitte unbedingt zügig weiter zur Läufer-Area im Bereich hinter der Bühne gehen. Dort gibt es kostenfreie isotonische Getränke von Rossbacher.
Eine nachträgliche Korrektur von einer Distanz auf eine andere ist aus technischen Gründen nicht mehr möglich.

Zeitlimit: Laufschluß ist für 12:50 Uhr vorgesehen. Ein "Besenwagen" (entsprechend gekennzeichnetes Fahrzeug) markiert das Ende des Läuferfeldes. Ab 13:00 Uhr werden die Sperrungen der Strassen wieder aufgehoben.

Umkleiden: Wir stellen zwei Pavillons (Damen/Herren) bereit, in denen du dich umziehen kannst. Es gibt keine Duschmöglichkeit.

Ergebnisse/Urkunde: Unter http://my.raceresult.com/50061/results kannst du ab 19:00 Uhr dein Ergebnis einsehen und deine digitale Urkunde im Internet abrufen.

Siegerehrungen: Die Ehrungen finden auf der Bühne während des Rahmenprogramms statt. Geehrt werden die ersten drei Plätze des Halbmarathon, 10 km und 5 km, jeweils Damen/Herren. Bei den Kindern werden 10 km und 5 km Mädchen / Jungen gewertet. Die Ehrung wird ca. 13:15 Uhr durch unseren Schirmherrn, MdB Marcus Held durchgeführt.

Bühnenprogramm: Nach dem Lauf gibt es ab 13:00 Uhr ein Bühnenprogramm:
  • 13:15 Uhr Siegerehrung
  • Joyrobics - TVO Oppenheim
  • Next Generation - JTG Dienheim
  • Sweet Honeys - JTG Dienheim
  • Sweet Diamonds - CVO
  • O-Town-Players - CVO
  • Andy Ost
  • online - high energy music
  • Sepp Glaninger
  • DJ Snoop

Events rund um OP(P)EN-RUN:

  • Kinderschminken
  • Glitzertattoos (mit dem Original-OP(P)EN-RUN-Logo!) mit "Die Stylerei"
  • Yulyias Tischtennisschule
  • Hüpfburg und Sumoringen mit dem TV Dienheim

Kulinarisches:

  • Getränkestand mit freundlicher Unterstützung der Firma Getränke Müller
  • Pizza gespendet von Pizzeria "Mama Lucia" aus Uelversheim
  • Würstchen vom Grill
  • belegte Brötchen (auch für Vegetarier)
  • Eis
  • Zuckerwatte
  • Popcorn

Aussteller:

 

Google Maps - Die Strecke - zoombarer Kartenauszug https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=12O2KZzWmMe0J_K0qD6C2j1kg8GI&hl=de&usp=sharing

Inline-Bild 2

Inline-Bild 1Inline-Bild 2

OP(P)EN-AIR - Wer ist dabei?

von Peter Kunze

Beim OP(P)EN-RUN wird es auch ein gigantisches Rahmenprogramm geben! Wir möchten Euch hier ein paar Infos zu unseren Top-Acts geben:

Andy Ost und online high energy music werden die Bühne rocken!

online high energy ist die berühmte Band aus Rheinhessen, die schon bei Spider Murphy Gang und Manfred Manns Earth Band auf der Bühne standen. Info: www.online-live.de/

Andy Ost steht seit 2007 auf der Bühne, ist bekannt aus der Fastnacht und hat 2015 sein geiles Album "Bock auf Leben" auf den Markt gebracht. Neugierig?

www.andy-ost.com/de/

Ein Urgestein Oppenheims, bekannt aus Funk und Fernsehen, wird uns mit "Das ist mein Oppenheim" begeistern! Wir freuen uns, Sepp Glaninger bei uns zu begrüßen!

www.s-u-glaninger.de

Mit Top-Tanzgruppen gibt es nicht nur auf die Ohren, sondern auch auf die Augen ;-)

Die Sweet Honeys vom JTG Dienheim wurden 2002 gegründet. Die Mädchen sind zwischen 10 und 13 Jahren alt.
Sie konnten schon viele Erfolge verbuchen, unter anderem wurden sie 2013 und 2014 Rheinland-Pfalz -sowie Deutscher Meister.
Das diesjährige Motto lautet “ Reise nach Pandora “

Info unter:
www.jazztanzgruppe-dienheim.de/sweet-honeys/info


Die JoyRobics vom TV-Oppenheim entstanden 2001 und begeistern seitdem Jahr für Jahr mit neuen Ideen. YABBA DABBA DOOOO! Mit diesem Ruf reisen sie 2016 in die Steinzeit

Infos unter:
joyrobics.de/


Mit den OTP, den O-Town-Players des CVO, begeistern uns die amtierenden Rheinland-Pfalzmeister unter dem Motto "Frankenstein". Die "Jungs" sind zwischen 18 und 53 Jahren alt.

Infos unter:
www.o-town-players.de/


Next Generation von der JTG- Dienheim wurde 2013 gegründet und sind weit und breit die einzige Jungen Tanzgruppe. Sie sind zwischen 8 und 14 Jahren.
Das diesjährige Motto lautet “ Streetdancer - Let’s fight“

Infos unter:
www.jazztanzgruppe-dienheim.de/next-generation/info


Die Sweet Diamonds sind die Damen vom CVO! 1999 gegründet, tanzen dort Mädels ab 18 Jahren mit sehr vielen Preisen erfolgreich. Sie konnten auch schon in Fernsehsendungen auftreten.
Das Motte in diesem Jahr ist “
Gladiatoren - Kämpfer der Arena“

Infos unter:
www.sweetdiamonds-cvo.de/


Ganz wichtig! Alle Bands und Gruppen treten völlig ohne Gage auf! Dafür unseren herzlichsten Dank!!
Der Eintritt ist natürlich kostenlos.
Alle Tanzgruppen suchen immer Nachwuchs!
Auch die Bands haben viele Veranstaltungstermine! Wenn Ihr also Interesse habt, schaut unbedingt auf die Homepages!

Standort der Veranstaltung:
FSV Oppenheim 1945 e.V.
Am Stadtbad 20-24
55276 Stadt Oppenheim

www.google.com/maps/d/u/0/viewer?mid=z1d977Nwr3p4.kaEQHyUIZqKY